JUST SCIENCE

Molekularbiologisches  Schülerlabor

Wir möchten Schüler*innen weiterführender Schulen in und um Köln die Möglichkeit geben, Molekularbiologie praktisch zu erleben. Vor allem in der Genetik ist es für Schulen häufig sehr schwierig experimentelle Angebote zu machen.

Wir bieten verschiedene Experimente an, die auf die Kernlehrpläne verschiedener Jahrgangsstufen abgestimmt sind.

In den meisten Fällen können wir eine Finanzierung der Kurskosten als sogenannte BSO-MINT-Maßnahmen über die jeweiligen zdi-Netzwerke in verschiedenen Kreisen erwirken.  

Schüler*innen können sich alleine oder in kleinen Gruppen zu unseren Genetik-Kursen anmelden, oder aber Lehrer*innen melden ihre Schulklassen oder Kurse  an. Die Experimente können in unserem Labor im RTZ (Rechtsrheinisches Technologie- und Gründerzentrum in Köln-Kalk) oder auch in einem Fachraum in der Schule durchgeführt werden. 

Aktuell:

 

Wir führen jetzt wieder Präsenzkursen durch. Allerdings vergeben wir Termine weiterhin nur unter dem größten Vorbehalt. Sollte sich die Pandemiesituation wieder sehr drastisch verschlechtern oder zum Beispiel Varianten auftauchen, vor denen die Impfung nur sehr schlecht schützt, kann sich die Lage sehr schnell ändern (wir sind ausgesprochen vorsichtig). Im letzten Jahr haben wir dann auch alle Termine wieder absagen müssen. Meine Kolleginnen und ich sind jetzt zweifach geimpft. 

 

Während der Pandemie können wir leider den Genetischen Fingerabdruck nicht anbieten, er bleibt aber im Programm, ist aber zurzeit nicht buchbar. Wir arbeiten da ja mit Mundschleimhautzellen aus Speichelproben - das sind ja genau die Proben, aus denen SARS-CoV2 nachgewiesen wird

 

 

Ihr JUST SCIENCE-Team

 

 


Download
JUST SCIENCE NEWS
JS_Newsletter_04_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 196.2 KB

Das zdi-Schülerlabor JUST SCIENCE ist auf der bundesweit einzigartigen Vernetzungsplattform für MINT-interessierte Jugendliche  aktiv. Die neue MINT-Community NRW bündelt das Kursangebot der landesweiten MINT-Netzwerke und vernetzt die zdi-Akteur*innen und den MINT-Nachwuchs unter- und miteinander (https://mint-community.de/gruppen/just-science/).